Mit unserem Caritas Hausnotruf erhalten Sie Hilfe auf Knopfdruck

Ihr regionaler Hausnotruf-Service

Auch im Alter unabhängig bleiben, weiter in den vertrauten vier Wänden wohnen – wer wünscht sich das nicht? Doch wenn mit den Jahren auch die gesundheitlichen Einschränkungen zunehmen, lässt sich eine Frage nicht mehr verdrängen: Wer hilft im Notfall?

Selbstständigkeit und Sicherheit lassen sich verbinden. Zum Beispiel mit einem Hausnotrufanschluss, der für ein Plus an Sicherheit in der vertrauten Umgebung sorgt. Auch deshalb haben sich schon viele, besonders allein lebende Senioren, die etwa unter Diabetes, Asthma, Osteoporose oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, für ein Hausnotrufgerät entschieden.

Auch für die Angehörigen ist es eine große Erleichterung zu wissen, dass bei einem Notfall jederzeit Hilfe kommt. Selbstverständlich informieren wir auch die Angehörigen in einem Alarmfall.

So einfach funktioniert der Hausnotruf

Übersicht Hausnotruf

Leistungsumfang und Preise

Die Installation eines Hausnotrufgeräts ist für Sie kostenfrei. Für das Gerät, die Leistungen der Hausnotrufzentrale und unsere Einsatzbereitschaft berechnen wir eine monatliche Gebühr von 35,00 Euro.

Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt Ihre Pflegekasse von diesen Beträgen einen Teil. Wir beraten Sie dazu gerne und übernehmen alle nötigen Formalitäten. Für die Einsätze im Notfall können zusätzliche Kosten anfallen, die Ihnen die jeweiligen Hilfsdienste direkt in Rechnung stellen.

  • Regelmäßige Wartung und Selbsttest des Gerätes
  • Einleitung von Hilfemaßnahmen im Alarmfall
  • Benachrichtigung der Angehörigen
  • Verwahrung des Wohnungsschlüssels
  • täglich 24 Stunden / 7 Tage in der Woche erreichbar
  • Einsatz einer qualifizierten Pflegefachkraft bei Bedarf (Vor-Ort-Einsatz: 32,50 Euro)

Bei einem Einsatz prüft unsere ausgebildete Fachkraft vor Ort, ob eine Einweisung in ein Krankenhaus medizinisch notwendig ist.

Sprechen Sie uns an:

Unser Einsatzgebiet:

Wir sind im Verbund von

Logo Sozialstationen
Logo Caritas
Kunden mit einem Pflegegrad erhalten von der Krankenkassen einen Kostenzuschuss in Höhe von 18,36 € monatlich. In den unten angegebenen Preisen wurde dieser Zuschuss bereits berücksichtigt. Wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung.

Hausnotruf Basic

€18,80 pro Monat
  • Einrichtung kostenlos
  • 24/7 Rufbereitschaft
  • Geräteeinweisung
  • 1 Funksender inkl.
  • 2. Funksender: 9,90 €/Monat
  • Benachtichtigung 1 Bezugsperson
  • Aufrechterhaltung der Sprechverbindung
    bis Vor-Ort-Hilfe
  • Reaktionszeit Mängelbehebung: 48 Std.
  • Nicht enthalten:
  • Schlüssel beim Notrufdienst hinterlegt
  • Benachtichtigung 2-5 Bezugspersonen
  • Einsatz Fachpersonal
bestellen

Hausnotruf Standard

€35,00 pro Monat
  • Einrichtung kostenlos
  • 24/7 Rufbereitschaft
  • Geräteeinweisung
  • 1 Funksender inkl.
  • 2. Funksender: 9,90 €/Monat
  • Benachtichtigung 1-5 Bezugsperson(en)
  • Aufrechterhaltung der Sprechverbindung
    bis Vor-Ort-Hilfe
  • Reaktionszeit Mängelbehebung: 24 Std.
  • Schlüssel beim Notrufdienst hinterlegt
  • Einsatz von Fachpersonal vor Ort: 32,50 €/Einsatz
bestellen

Unser Hausnotruf-System