Beratungsgespräch Senior

Persönliche und unverbindliche Beratung und Informationen zu allen Aspekten der Pflege

Wir beraten Pflegebedürftige und Angehörige zu allen Fragen der Pflegeversicherung und geben individuelle Anleitungen zur Pflege und Organisation. Wir beantworten fachliche Fragen, zum Beispiel zu Pflegehilfsmitteln und Möglichkeiten der Wohnraumgestaltung. Die Kosten übernimmt die Pflegekasse.

In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären wir folgende Themen:

  • Wir beraten Sie bei der Antragstellung auf Leistungen
  • Wir informieren Sie über die finanziellen Hilfen der Pflegeversicherung
  • Wir klären die Kostenfrage mit ihrer Krankenkasse, Pflegeversicherung oder sonstigen Kostenträgern
  • Wir unterstützen Sie bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst (MDK)
  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach passenden Hilfsangeboten
  • Wir beraten Sie über Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
  • Wir bieten Hilfe im Schriftverkehr und bei Behördenangelegenheiten
Pflegegrade, Pflegegeld und Sachleistungen

Welche Leistungen in Anspruch genommen werden können, ist abhängig von der persönlichen Situation des Pflegebedürftigen. Seit dem Jahr 2017 wird die Pflegebedürftigkeit in fünf Pflegegrade eingestuft. Die Einstufung hängt davon ab, wie selbstständig der Betroffene im Alltag noch ist. Um in einen Pflegegrad eingestuft zu werden, müssen Betroffene einen Antrag bei ihrer Pflegepflichtversicherung stellen.

Gerne beraten wir Sie umfangreich über Ihre persönlichen Möglichkeiten und beantworten Fragen zu Pflegegraden.

Termin vereinbaren

Ihre Ansprechpartner:

Geprüfte Pflege-Qualität:

MDK Prüfungsergebnis 2016

Wir sind im Verbund von

Logo Sozialstationen Augsburg
Logo Caritas